Mehr Gesundheit und Lebensfreude
 

Kontakt
0 21 04 - 95 24 35
mail@hypnomedia.de

Hypnosetherapie gegen Lampenfieber

Jeder Künstler kennt das:
Schon vor dem Auftritt beginnt eine Anspannung und Nervosität, die sich kontinuierlich steigert und schliesslich in echtem Stress gipfelt mit allen möglichen körperlichen Stress-Symptomen.

Schweissausbrüche, Herzrasen, feuchte Hände, rasender Puls, vermehrter Harn- oder Stuhldrang, rote Flecken am Hals sind nur einige der möglichen Symptome.

Viele Künstler berichten, dass ihr Lampenfieber sie schon ihr ganzes Leben begleitet und selbst nach Jahren oder Jahrzehnten nicht nachgelassen hat.

Aber nicht nur Künstler leiden unter Lampenfeber, sondern fast jeder Mensch hat ähnliche Symptome schon erlebt, nämlich vor Prüfungen oder Referaten oder vor anderen Aufgaben, z.B. bei Vorstellungsgesprächen, Castings oder anderen schwierigen oder gefährlichen Situationen.

Dabei kann leichtes Lampenfieber durchaus noch positiv motivierend wirken, erhöht es doch die Konzentration und Aufmerksamkeit des Künstlers beim Auftritt.
Gefürchtet ist dagegen das unkontrollierte Lampenfieber, das sich geradezu lähmend auswirken und schliesslich zum totalen Blackout führen kann.

Sobald diese Form der Angst aber störend oder destruktiv wird und nicht mehr kontrollierbar ist, sollte sie behandelt werden.

Die gute Nachricht:
Jede Form von Lampenfieber oder Prüfungsangst lässt sich - wie übrigens alle anderen Arten von Angststörungen auch - mit therapeutischer Hypnose ausgesprochen gut und meistens auch recht schnell beheben.

Die verantwortlichen Ursachen in der Tiefe des Unterbewusstseins, die den Stress auslösen, werden aufgedeckt und aufgelöst bzw. positiv verändert.

Hierzu ist die Hypnosetherapie in besonderem Maße geeignet, da wir mit Hypnose einen direkten Zugang zu den tiefen Ebenen des Bewusstseins und damit zu den auslösenden Ursachen der Störung erhalten. Hier, im Unterbewusstsein, können die Stressmuster so aufgelöst oder verändert werden, dass der Betroffene zukünftig auch schon im Vorfeld des Auftritts ganz entspannt bleibt und schliesslich jeden Auftritt bzw. jede Prüfung konzentriert und völlig entspannt absolvieren kann.

Aktueller Rundfunkbericht über das Institut als MP3 - Reinhören

Hypnose ist Vertrauenssache

Vielen Menschen fällt es schwer, in dem unüberschaubaren Angebot für Hypnose einen seriösen und fachkompetenten Anbieter zu finden. Lesen Sie hier, worauf Sie bei Hypnose achten sollten.

Haben Sie weitere Fragen?
Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail unter mail@hypnomedia.de oder rufen Sie an unter:
Telefon: 02104 - 95 24 35

Hypnosetherapie gegen Angststörungen

In der Medizin und Therapie gewinnt Hypnose als schnell wirkendes und effizientes Therapieverfahren immer mehr an Einfluss und Bedeutung und ist mittlerweile auch wissenschaftlich anerkannt.

So hat z.B. der Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie (bestehend aus Bundespsychotherapeutenkammer und Bundesärztekammer) in Berlin bekannt gegeben, dass die Hypnose wissenschaftlich anerkannt wird - im Sinne des PsychThG (Psychotherapeutengesetz von 1998).

Da man mit Hypnose über das Unterbewusstsein direkt auf die Ursachen einwirken kann, lassen sich viele Störungen im körperlichen und auch psychischen Bereich mit Hypnose schnell und effektiv behandeln.

Weitere Informationen zur Hypnosetherapie finden Sie hier

 

Was geschieht bei der Hypnose?

Die meisten Menschen nehmen die Hypnose nur als eine sehr tiefe und angenehme Entspannung wahr, vergleichbar etwa mit tiefer Meditation - also ein sehr angenehmer, wohltuender Zustand.

Zu Beginn jeder Sitzung findet ein ausführliches Vorgespräch statt, in dem Ihre persönlichen Besonderheiten besprochen werden. Anschliessend machen Sie es sich ganz bequem und der Hypnosetherapeut wird einfach nur ganz ruhig zu Ihnen sprechen. Dabei werden Sie sich immer mehr entspannen.

Selbst in tiefer Hypnose schlafen Sie nicht, sondern Sie haben die ganze Zeit alles unter Kontrolle. Sie fühlen sich für eine Weile nur sehr wohltuend und tief entspannt, aber Sie bekommen alles mit, was um Sie herum geschieht und was gesagt wird.

 
© 2013 Hypnomedia Institut für Hypnose | Rudolf Diesel Str. 3 | 40822 Mettmann | Tel.: 02104 - 9524 - 35 | Fax: - 34 | Mail: mail@hypnomedia.de
Impressum | Datenschutzerklärung | Kontakt




Kontakt

0 21 04 - 95 24 35
mail@hypnomedia.de

If you can read this, don't touch the following text fields.