Mehr Gesundheit und Lebensfreude
 

Kontakt
0 21 04 - 95 24 35
mail@hypnomedia.de

Kursus- und Seminarbedingungen

Voraussetzungen und Zugangsbeschränkungen

Die Ausübung von Hypnose erfordert immer ein hohes Verantwortungsbewusstsein, daher muss dies wie auch die entprechende geistige und sittliche Reife des Seminarteilnehmers als Teilnahmebedingung vorausgesetzt werden, ebenso die Bereitschaft des Seminarteilnehmers, die Ausbildungsinhalte zu lernen und den Anweisungen des Referenten zu folgen

Unsere Fortbildungsseminare richten sich an Menschen, die in helfenden und heilenden Berufen tätig sind oder die beabsichtigen, zukünftig einen dieser Berufe auszuüben und diese spezielle Therapieform in diesem Beruf gewerblich einzusetzen. Hierbei ist es unerhebllich, ob der entprechende Beruf bereits ausgeübt wird oder ob die Absicht besteht, diesen Beruf später auszuüben.

Braucht man eine bestimmte Begabung?

Grundsätzlich kann jeder normal intelligente Mensch Hypnose erlernen. Dennoch darf nicht übersehen werden, dass Hypnose eine Kunst ist, die man nicht "mal eben" an einem Wochenende erlernen und zur Perfektion bringen kann - auch wenn manche Anbieter dies versprechen.
Wie z.B. auch beim Erlernen eines Musikinstrumentes hängt der Erfolg auch beim Erlernen der Hypnose immer von den folgenden Faktoren ab:
1. Qualität der Ausbildung
Die Ausildung im Institut für Hypnose gehört zu den qualitativ besten Ausbildungen, die derzeit angeboten werde
2. Talent

Besitzt der Schüler wenig Talent, kann er dies durch mehr Üben kompensieren.
3. Lernen und Üben

Nur durch regelmäßiges Üben der im Seminar vermittelten Technken wird der Schüler jemals wirklich gut werden.

Seminargebühr: Die Seminargebühr für ein Wochenendseminar beträgt 380.- Euro incl 19% MwSt

Seminargebühr weiterführende Seminare: Die Seminargebühr pro Seminarmodul der weiterführenden Ausbildung zum Hypnotherapeuten beträgt 230.- Euro incl 19% MwSt

Ausbildungsnachweis und Zertifikat

Das Grundlagenseminar endet nach erfolgreichem Abschluss mit dem Zertifikat
"Ausgebildeter Hypnotiseur (IHM) Klassische Hypnose"

Das Aufbauseminar endet nach erfolgreichem Abschluss mit dem Zertifikat
"Ausgebildeter Hypnotiseur (IHM) Therapeutische Hypnose"

Die weiterführende Ausbildung in 11 Seminarmodulen endet nach erfolgreichem Abschluss mit dem Zertifikat
"Ausgebildeter Hypnotherapeut IHM"

Anmeldung

Bitte melden Sie sich im eigenen Interesse so frühzeitig wie möglich zum gewünschten Seminar an. Überweisen Sie bitte die Sicherheitsanzahlung i.H.v. EUR 80,- zeitgleich mit Ihrer Anmeldung (Weiterführendes Seminar = Anzahlung 30,- EUR).
Eine verbindliche Rückbestätigung Ihrer Anmeldung ist erst nach Eingang der Überweisung der Anzahlung möglich. Die Restgebühr ist spätestens am Tag des Seminarbeginns zu entrichten und kann vor Ort in bar oder per EC-Karte bezahlt werden.

Unsere Bankverbindung:

Kto-Nr. 807901469     BLZ 44010046    Postbank Dortmund     Kto-Inh.: Hypnomedia Institut
Überweisungsbetrag Anzahlung: 80,00 EUR (Weiterführendes Seminar = Anzahlung 30,- EUR)

Für Überweisungen aus dem Ausland
IBAN- und BIC- Code der Bank:
IBAN DE52440100460807901469
BIC PBNKDEFFPostbank Dortmund
Hiltropwall 4-12
D-44137 DortmundKto-Inhaber
Hypnomedia Institut
Rudolf-Diesel-Str. 3 Schreiter Haus 40822 Mettmann 

Anspruch auf Durchführung

Sobald die Durchführung des Seminars feststeht, werden die Teilnehmer über alle weiteren Einzelheiten schriftlich informiert. Programmänderungen bleiben vorbehalten Ein Anspruch auf Durchführung des Seminars besteht nicht. Außer der Pflicht zur Rückzahlung der bereits geleisteten Seminargebühr besteht keine weitere Rechtspflicht seitens des Veranstalters. Kommt ein Seminar wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder aus anderen Gründen nicht zur Durchführung, wird die bereits geleistete Lehrgangsgebühr bzw Anzahlung kurzfristig in voller Höhe zurückgezahlt. Das Institut behält sich vor, Interessenten ohne Angabe von Gründen abzulehnen und Seminarteilnehmer von weiteren Seminaren auszuschliessen. Dieser Ausschluss muss nicht begründet werden.

Rücktritt

Wie jeder Ausrichter von Fortbildungsseminaren benötigen auch wir zur ordnungsgemäßen Durchführung unserer Seminare Planungssicherheit. Für Seminare gilt darum ein eingeschränktes Widerrufsrecht, da es sich um Dienstleistungen handelt, die innerhalb eines fest angegebenen Zeitraums zu erbringen sind.

Wir legen Wert auf kleine Seminargruppen. Ab einer bestimmten Teilnehmerzahl werden keine weiteren Teilnehmer für ein Seminar mehr angenommen. Wird dann ein bereits gebuchter Seminarplatz nicht besetzt, würde dadurch dem Veranstalter ein echter Ausfall und somit Kosten entstehen.
Zudem bucht der Seminarveranstalter für das Seminar u.U. freie Referenten sowie Kontingente in Seminarhotels.
Wenn ein fest gebuchter Seminarplatz nicht besetzt wird, entstehen dem Seminaranbieter dadurch in jedem Falle Kosten.
Erscheint also ein Teilnehmer nicht zur Veranstaltung oder sagt seine Teilnahme erst innerhalb 48 Stunden vor dem Seminartermin ab, ist der volle Teilnahmebetrag zu zahlen. Im Übrigen berechtigt die Nichtinanspruchnahme einzelner Lehrgangsstunden oder der im Preis enthaltenen Leistungen nicht zur Ermäßigung des Rechnungsbetrages.
Ein Rücktritt nach erfolgter Anmeldung ist darum nur in besonderen Fällen und nur nach Zustimmung des Veranstalters möglich.
Eine Terminverschiebung auf einen anderen Seminartermin aus wichtigen Gründen ist nach vorheriger Absprache mit dem Veranstalter i.d. Regel problemlos und ohne Umbuchungsgebühren möglich, wenn diese Verschiebung rechtzeitig vor dem Seminarmodul angekündigt wird.
Alle näheren Einzelheiten sind in den jeweiligen Anmeldeunterlagen ausgeführt.

Lehrgangszeiten

Die Lehrgangszeiten entnehmen Sie bitte der jeweiligen Seminarbeschreibung.

Seminarunterlagen

Die Seminarunterlagen erhält jeder Teilnehmer am ersten Seminartag. Um ein Vertiefen und Üben der Ausbildungsinhalte auch nach dem Seminar zu gewährleisten, sind alle Ausbildungsinhalte in den Seminarunterlagen weitgehend ausgeführt und beschrieben. Ein Mitschreiben beim Seminar ist also in aller Regel nicht erforderlich.
Ein Anspruch auf vollständige schriftliche Darstellung aller beschriebenen oder behandelten Ausbildungsinhalte in den Seminarunterlagen besteht jedoch nicht.

Seminarort:
Wenn nicht anders beschrieben, finden die Seminare in den Räumen des Instituts statt

IHM – Hypnomedia Institut für angewandte Hypnose
Rudolf-Diesel-Str. 3 
40822 Mettmann

Ton-, Bild- und Videoaufnahmen

Während des Seminars sind Ton-, Bild- und Videoaufnahmen, auch durch Handy-Kameras oder ähnliche Aufnahmegeräte nur nach Einwilligung aller Seminarteilnehmer und nur nach Absprache mit dem Seminarveranstalter zulässig.

Übernachtung: Gerne sind wir dabei behilflich, eine gute und preisgünstige Unterkunft in der Nähe des Instituts zu finden

Verpflegung

Möglichkeiten zur Verpflegung in den Pausen befinden sich in der näheren Umgebung.
Kostenlos werden in den Pausen kleine Snacks, Obst, Erfrischungsgetränke, Tee und Kaffee angeboten.
Zur weitergehenden Verpflegung befinden sich mehrere Möglichkeiten in unmittelbarer Nähe des Instituts.

Seminartermine entnehmen Sie bitte der Seminarbeschreibung
Neueinsteigern empfehlen wir, mit unserem Grundlagenseminar „Einführung in die therapeutische Hypnose“ zu beginnen.

Gesetzliches Widerrufsrecht

Unsere Fortbildungsseminare richten sich ausschliesslich an Menschen, die in helfenden und heilenden Berufen tätig sind oder die beabsichtigen, zukünftig einen dieser Berufe auszuüben und diese spezielle Therapieform in diesem Beruf gewerblich einzusetzen. Hierbei ist es unerhebllich, ob der entprechende Beruf bereits ausgeübt wird oder ob die Absicht besteht, diesen Beruf später auszuüben.

Da die Leistung dieser Fortbildungsseminare also ausschliesslich einer gewerblichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, handelt es sich bei unseren Seminarteilnehmern nicht um private Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sondern um natürliche oder juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften, die beim Abschluss des Vertrags in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit handeln.
Das für private Verbraucher im Sinne des § 13 BGB gültige gesetzliche Widerrufsrecht kommt darum hier nicht zur Anwendung

Zu allen o.a. Ausführungen sind Irrtümer und Änderungen vorbehalten

Haben Sie weitere Fragen?
Wenn Sie weitere Fragen haben, senden Sie uns bitte eine kurze Mail unter mail@hypnomedia.de oder rufen Sie an unter:
Telefon: 02104 - 95 24 35

Förderungsmöglichkeiten von Bund und Ländern

 Wir akzeptieren Bildungsscheck und Bildungsprämie

Unsere Fortbildungen werden durch die Förderungsmaßnahmen von Bund und Ländern für berufliche Weiterbildungen gefördert.  

Bildungsscheck NRW  

Das Land NRW bietet hierzu den Bildungsscheck an. Damit wird die Fortbildung bis zu einem Betrag von 2000.- pro Jahr gefördert.
Nähere Informationen zum Bildungsscheck
finden Sie hier

Eine Übersicht über die Beratungsstellen
finden Sie hier

Bildungsprämie des Bundes

Die Förderungen des Bundes erfolgen über die "Bildungsprämie"
Nähere Informationen dazu finden Sie hier

 

Übernahme der Seminargebühren durch staatliche Förderungsstellen

Das gesamte Seminar mit allen Modulen kann als Fortbildungsmaßnahme vom Bund und den Ländern (z.B. NRW) gefördert werden
.

Förderungsmöglichkeiten von Bund und Ländern

 Wir akzeptieren Bildungsscheck und Bildungsprämie

Unsere Fortbildungen werden durch die Förderungsmaßnahmen von Bund und Ländern für berufliche Weiterbildungen gefördert.  

Bildungsscheck NRW  

Das Land NRW bietet hierzu den Bildungsscheck an. Damit wird die Fortbildung bis zu einem Betrag von 2000.- pro Jahr gefördert.
Nähere Informationen zum Bildungsscheck
finden Sie hier

Eine Übersicht über die Beratungsstellen
finden Sie hier

Bildungsprämie des Bundes

Die Förderungen des Bundes erfolgen über die "Bildungsprämie"
Nähere Informationen dazu finden Sie hier

 
© 2013 Hypnomedia Institut für Hypnose | Rudolf Diesel Str. 3 | 40822 Mettmann | Tel.: 02104 - 9524 - 35 | Fax: - 34 | Mail: mail@hypnomedia.de | Impressum | Kontakt




Kontakt

0 21 04 - 95 24 35
mail@hypnomedia.de

If you can read this, don't touch the following text fields.