Mehr Gesundheit und Lebensfreude
 

Kontakt
0 21 04 - 95 24 35
mail@hypnomedia.de

Kurzzeit-Therapie und Diagnostik in Trance

Viele Krankheiten und Störungen haben ihre Ursachen in Erfahrungen oder Erlebnissen aus der Vergangenheit.
Diese Erfahrungen haben wir - meistens weil sie unangenehm waren - vergessen oder verdrängt. Obwohl wir uns aber heute bewusst nicht mehr an sie erinnern, wirken sie trotzdem aus unserem Unbewussten heraus.

Dies kann dazu führen, dass sich in den tiefen Bewusstseinsebenen unbewusste Muster und Strukturen herausbilden, die in der Folge unser ganzes Leben beeinflussen. Sie können zu allen möglichen Krankheiten führen oder auch zu seelischen Störungen, sie können unser Verhalten beeinflussen und unser Leben unerträglich machen.
In der konventionellen Therapie versucht man mittels unterschiedlicher Verfahren die verantwortlichen Ursachen aufzuspüren und aufzulösen. Diese Therapien dauern oft Monate oder gar Jahre und sind in vielen Fällen leider wenig erfolgreich.
Mit moderner Hypnosetherapie können wir dagegen recht zielsicher die für die Störung oder Krankheit verantwortlichen tief liegenden Muster und Strukturen auflösen bzw die falschen Muster durch sinnvolle Muster und Strukturen ersetzen. Oft reichen dazu schon wenige Hypnosesitzungen aus.

Dabei gilt es zu beachten, dass es bei Hypnosebehandlungen große Qualitätsunterschiede gibt. Dies gilt insbesondere für die eingesetzten Behandlungsverfahren

Qualitätsunterschiede bei Hypnosebehandlungen

Die meisten Anbieter für Hypnosebehandlungen beherrschen und verwenden ausschliesslich recht einfache Behandlungsverfahren, in denen z.B.  Suggestionen oder andere einfache Techniken wie "Traumreisen" und "Zauberwiese" eingesetzt werden

Dabei wird aber gerne übersehen, dass mit diesen einfachen Techniken echte Störungen und Krankheiten kaum erfolgreich behandelt werden können, da diese Techniken lediglich überdeckend funktionieren. Entspechend ist die Wirkung dabei (wenn überhaupt) oft nur von kurzer Dauer.

Ein anderes Behandlungsverfahren, das mit Suggestionen und Traumreisen nicht viel zu tun hat, ist das Verfahren der Hypnose-Kurzzeittherapie

Verantwortliche Ursachen aufdecken und auflösen

Im Gegensatz zu den obengenannten Techniken wirkt dieses Behandlungsverfahren aufdeckend und auflösend

Dadurch ist es möglich, echte und nachhaltige Veränderungen zu erreichen, und zwar oft in kürzester Zeit

In unserem Institut setzen wir dieses aufdeckende Behandlungsverfahren seit Jahren in unseren täglichen Behandlungen ein.

Im therapeutischen Kontext werden diese Techniken bei körperlichen wie auch bei psychischen und psychosomatischen Störungen mit sehr guten Erfolgen eingesetzt.

Haben Sie weitere Fragen?
Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, senden Sie uns bitte eine kurze E-Mail unter mail@hypnomedia.de oder rufen Sie an unter:
Telefon: 02104 - 95 24 35
 

Anerkanntes Behandlungsverfahren

Hypnosetherapie ist durch den "Wissenschaftlichen Beirat Psychotherapie" als wissenschaftlich geprüftes Behandlungsverfahren in der Bundesrepublik Deutschland anerkannt

Wirksamkeit von Hypnose

Die Wirksamkeit der Hypnosetherapie ist ebenfalls wissenschaftlich längst nachgewiesen und belegt. Das Deutsche Ärzteblatt titelte bereits in seiner Ausgabe März 2004, Seite 125 "Die Wirksamkeit von Hypnosetherapie ist in über 200 empirischen Studien nachgewiesen worden"

Entscheidend für den Erfolg einer Hypnosebehandlung ist nicht die Trance selbst, sondern der Erfolg hängt in erster Linie davon ab, welche Verfahren und Techniken in der Trance eingesetzt werden

Was geschieht bei der Hypnose?

Die meisten Menschen nehmen die Hypnose nur als eine sehr tiefe und angenehme Entspannung wahr, vergleichbar etwa mit tiefer Meditation - also ein sehr angenehmer, wohltuender Zustand.

Zu Beginn jeder Sitzung findet ein ausführliches Vorgespräch statt, in dem Ihre persönlichen Besonderheiten besprochen werden. Anschliessend machen Sie es sich ganz bequem und der Hypnosetherapeut wird einfach nur ganz ruhig zu Ihnen sprechen. Dabei werden Sie sich immer mehr entspannen.

Wie lange dauert eine Hypnosesitzung?

Wie lange die Sitzung insgesamt dauert, hängt von verschiedenen Umständen und persönlichen Faktoren ab. Meistens dauert eine Sitzung ca. eine bis eineinhalb Stunden

 
© 2013 Hypnomedia Institut für Hypnose | Rudolf Diesel Str. 3 | 40822 Mettmann | Tel.: 02104 - 9524 - 35 | Fax: - 34 | Mail: mail@hypnomedia.de | Impressum | Kontakt




Kontakt

0 21 04 - 95 24 35
mail@hypnomedia.de

If you can read this, don't touch the following text fields.